Schwarzwildbejagung

Zur Straßensicherung bei Drückjagden steht den Mitgliedern der Kreisjägerschaft Mindelheim ein Schildersatz kostenlos leihweise zur Verfügung. Der Schildersatz ist beim 1. Vorsitzenden Peter Heckel, Tel. 0152-24250576 eingelagert.

Schwarzwildarbeitsgemeinschaft Unterallgäu

Aufgrund der ständigen Zunahme des Schwarzwildes im Landkreis und der dadurch steigenden Wildschäden wurde 2004 die Arbeitsgemeinschaft Schwarzwild im Unterallgäu mit fünf Schwarzwild-Arbeitskreisen gegründet. Aufgaben und Ziele der Arbeitsgemeinschaft sind

  •  Informationaustausch zwischen Landwirten, Waldbesitzern, Jägern und Förstern.
  • Aufklärung und Information zum Themenkreis Schwarzwild einschließlich Organisieren und Anbieten von Fortbildungen.
  • Schadensabwehr und Bejagungstrategien nach einheitlichen Grundsätzen, um die Bestände zu reduzeiren und der Landeskultur anzupassen (Erarbeitung von gemeinsamen, tierschutzkonformenBejagungskonzepten unter Einschluss der Wildbiologie).
  • Richtiges jagdliches Management und flankierende Hilfe für Jäger und Jagdgenossen.
  • Räumliche und zeitliche Abstimmung der Bejagung.
  • Revierübergreifende Bewegungsjagden fördern und fordern, örtlich angepasste Konzepte umsetzen.
  • Abstimmung räumlicher und zeitlicher Verteilung der Kirrungen und ihrer Eindämmung.
  • Verstärkte Berücksichtigung der Sozialstruktur des Schwarzwildes bei der Bejagung zur Schadensverringerung!
  • Abbau egoistischer Denkweise einzelner Revierinhaber.
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Landwirten, Jägern, Forstämtern und Jagdbehörden.
  • Die Erhebung, Erfassung und Auswertung von Datenmaterial u.a. bezüglich der Schwarzwildstrecke, Bestandsdichte, örtlichen Vorkommen und Schäden.
  • Koordination der Tätigkeiten der fünf Schwarzwildarbeitskreise im Landkreis Unterallgäu und der Stadt Memmingen sowie fachliche Beratung der Arbeitskreise.

Eine Lösung der Schwarzwildproblematik ist nur möglich, wenn alle Beteiligten an einem Strang ziehen!

Die Schwarzwildarbeitskreise und ihre Ansprechpartner

Arbeitsgemeinschaft Schwarzwild Unterallgäu
SchwarzwildberaterGeorg Böck
Vertreter BBVKarl Riegg
Vertreter JagdgenossenschaftenErwin Frei
Verteter Untere JagdbehördeSonja Stäger
 Michael Foit
Vertreter der SchwarzwildarbeitskreisePeter Heckel (1)
 Thomas Miller (2)
 Manfred Olbrich (3)
 Veit Nonnenmacher (4)
 Josef Merkl (5)
Vertreter der Kreisgruppen im LandesjagdverbandAndreas Ruepp
 Pius Kirner
Vertreter GroßwaldbesitzerAndrea Zelend
Vertreter Bayerische StaatsforstenDr. Hermann Walter
  
Schwarzwildarbeitskreis Angelberg (1)
1. Vertreter Bereich JagdPeter Heckel
2. Vertreter Bereich JagdAlexander Müller
Vertreter BauernverbandJosef Huber
Vertreter JagdgenossenschafJohann Weber
Vertreter Grosswaldbesitzer Fugger BabenhausenAndreas Zelend
Vertreter Grosswaldbesitzer Fugger HaselbachBernhard Vihl
Vertreter Bayer. StaatsforstenDr. Hermann Walter
  
Schwarzwildarbeitskreis Kammeltal (2)
1. Vertreter Bereich JagdThomas Miller
2. Vertreter Bereich JagdHeiner Burger
Vertreter BauernverbandRichard Stegmaier
Vertreter JagdgenossenschaftErwin Frei
Vertreter GrosswaldbesitzerJosef Uhl
Vertreter Bayer. StaatsforstenDr. Hermann Walter
  
Schwarzwildarbeitskreis Günz-Mindeltal (3)
1.Vertreter Bereich JagdManfred Olbrich
2.Vertreter Bereich JagdRudolf Springer
Vertreter BauernverbandHermann Fickler
Vertreter JagdgenossenschaftJohann Sailer
Vertreter Bayer. StaatsforstenDr. Hermann Walter
  
Schwarzwildarbeitskreis Otterwald (IV)
1.Vertreter Bereich JagdVeit Nonnenmacher
2.Vertreter Bereich Jagd 
Vertreter BauernverbandLorenz Nägele
Vertreter JagdgenossenschaftJosef Rapp
Vertreter GrosswaldbesitzerJosef Uhl
Vertreter Bayer. StaatsforstenDr. Hermann Walter
  
Schwarzwildarbeitskreis Illerwinkel (V)
1.Vertreter Bereich JagdJosef Merkl
2.Vertreter Bereich Jagd 
Vertreter BauernverbandHans Honold
Vertreter JagdgenossenschaftAlois Hartmann
Vertreter Bayer. StaatsforstenDr. Hermann Walter